natürlich ganzheitlich  Bioenergetische Analyseverfahren

SPOOKY2 RIFE FREQUENZTHERAPIE

 HERZRATENVARIABILITY

 BIOFEEDBACK FREQUENZ SCAN & ZAPP n. Rife


DEPULS HRV SCAN DETAELIS

BIORESONANZ MESSUNG DES ENERGETISCHEN ZUSTAND

Das neue Bioresonanz-Scan-Gerät   DePuls+ erhebt,  mittels einer Herzfrequenz-Variabilitäts- Messung (HRV) den energetischen Zustand des vegetativen Nervensystems.

Messungen vor und nach Behandlungsmaßnahmen lassen einen Grad der Veränderungs- Parameter erkennen. Auch die Reaktion des vegetativen Nervensystems auf  Behandlungen wie z.B. Entspannungstechniken, Detox-Programmen oder Bioresonanz-Therapien sowie Veränderungen in der Ernährung werden erkennbar. 


TIMEWAVER - QUANTICA

Reguscope Regulationsdiagnose n. Prof.Dr.A.Popp


Das ReguScope® basiert auf der Entdeckung der Biophotonen und den über 30-jährigen Forschungen, Entwicklungen und Erprobungen von Prof. Fritz-Albert Popp.

Erstmalig steht damit eine Methode zur Verfügung, um das wohl wichtigste ganzheitliche Merkmal der Komplementärmedizin, das Regulationsvermögen des Menschen, objektivierbar und quantifizierbar zu machen.

SPEKTRALPHOTOMETRIE 

Mineralien, Spurenelemente & 

Schwermetalle


Die Tatsache, dass all unsere Körperfunktionen von Mineralien und Spurenelementen abhängig sind, ist seit Jahrzehnten bekannt und gut erforscht. Neuartig ist jedoch, dass dank der OligoScan-Technologie, welche eine genaue Quantifizierung der Mineralien, Spurenelemente und Metalle auf Gewebsebene zulässt, nun auch die Möglichkeit besteht, einzuschätzen, wo mögliche potenzielle Probleme vorliegen könnten. Auch bietet eine allfällige suboptimale Versorgung von essenziellen Elementen oder umgekehrt Belastungen mit toxischen Metallen die Möglichkeit, Rückschlüsse zu ziehen, auf welche Art und Weise die Physiologie des Menschen negativ beeinflusst werden kann. 

Kindling - MBA GmbH

ELEKTROAKUPUNKTUR ANALYSE NACH DR. VOLL PULS-OSZILLOGRAPHIE 


Das Puls-Quick-Check-Verfahren erfasst den momentanen energetischen Zustand der Meridiane. So können weitere Untersuchungen bzw. Therapien eingeleitet, schulmedizinische und auch komplementäre Heilverfahren objektiv bewertet werden und delegierbare Schreibungen Therapeuten unabhängig erfolgen. Da kein Reizimpulse auf regulative Systeme erfolgt, können so Wirksamkeits-Nachweise energetischer Verfahren, wie z. B.  der Elektroakupunktur nach Voll, BFD, Decoder-Dermographie oder Kinesiologie erzielt werden.